Projekte der Uni Kassel erhalten EU-Fördermittel

Europa goes Nordhessen: Der Werra-Meißner-Kreis soll zum Hotspot für Startups in der ökologischen Land- und Ernährungswirtschaft werden. Außderdem sollen sich Nutzer*innen nachhaltiger Ressourcen besser vernetzen können. Beide Vorhaben sind Projekte der Uni Kassel, die aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert werden. Heute hat Wissenschaftsministerin Angela Dorn die Förderbescheide über rund 668.000 Euro überreicht. Ich freue mich sehr, dass Europa auf diese Weise in ganz Hessen wirkt!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel