„Gemeinsam bereit“ in Hessen – Der Geschäftsbericht des Landes Hessen 2019 liegt vor

Als einziges Flächenland stellt das Land Hessen seit nunmehr elf Jahren seine Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage transparent und anschaulich für die Öffentlichkeit aufbereitet in einem Geschäftsbericht vor. Vorreiterin ist Hessen dabei auch bei der Anwendung der doppischen Haushaltsführung, d.h. der Buchführung nach kaufmännischen Prinzipien auf staatlicher Ebene. Welche zukünftigen Verpflichtungen unser gegenwärtiges Handeln nach sich zieht, wird dadurch gut nachvollziehbar.

Der Geschäftsbericht 2019 steht unter dem Motto „Gemeinsam bereit“. Denn nur gemeinsam können wir in Hessen die Krise meistern, Schulden tilgen, investieren und für die Zukunft vorsorgen. 

Wie sich die Corona-Krise auf die finanzielle Lage unseres Landes auswirken wird, ist noch nicht umfassend absehbar. Die Bilanz für 2019 fällt jedoch insgesamt positiv aus: Zum ersten Mal kann Hessen einen ausgeglichenen Gesamtabschluss präsentieren und sogar einen leichten Überschuss von rund einer Million Euro erzielen. 

Der Geschäftsbericht vermittelt euch einen umfassenden Überblick darüber, in welche Bereiche die hessische Landesregierung im vergangenen Jahr investiert und welche Ziele sie damit verfolgt hat. 

Den vollständigen Geschäftsbericht 2019 findet ihr hier.

Verwandte Artikel