Lebendig – vielfältig – nachhaltig: Am 10. September ist Tag der Nachhaltigkeit

Seit 2008 gibt es in Hessen die Nachhaltigkeitsstrategie. Nachhaltige Entwicklung ist seither als Voraussetzung für alle politischen Entscheidungen verankert. So können wir Hessen zukunftsfähig gestalten und die gute Lebensqualität, die vielfältige Landschaft und die hohe Wirtschaftskraft unseres Landes auch für künftige Generationen erhalten. Aber was bedeutet „Nachhaltigkeit“ eigentlich, was gehört zu einem nachhaltigen Lebensstil und wie kann Nachhaltigkeit im Alltag gelebt werden? Erfahrbar wird dies beim „Tag der Nachhaltigkeit“, der am kommenden Donnerstag, 10. September, zum sechsten Mal stattfindet. Seit 2010 stellen landesweit alle zwei Jahre viele Kommunen, Vereine, Initiativen und Institutionen ihr Angebot und die vielen Gesichter der Nachhaltigkeit vor und füllen die Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Hessen damit mit Leben. Denn – so der Gedanke hinter der Veranstaltung – Nachhaltigkeit lebt zwar vom Mitmachen, aber nur, wer weiß, was Nachhaltigkeit bedeutet, kann auch selbst aktiv werden. 

In diesem Jahr steht der Tag der Nachhaltigkeit unter dem Motto „Lebendig- vielfältig- nachhaltig: Unser Hessen in Stadt und Land“. Vom Kochen mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln, über Urban Gardening bis hin zum Reparaturcafé könnt ihr in eurer Nachbarschaft vieles entdecken. 

Welche Aktionen und Veranstaltungen in eurer Region stattfinden, könnt ihr dem Aktivitätenkompassentnehmen.

Verwandte Artikel