Einladung: „Tatort Europa: Ursula von der Leyen – und was kommt jetzt?“ – Gespräch mit Hannah Neumann, MdEP

Nach der Europawahl im Mai und der Sommerpause nehmen die parlamentarischen Gremien in Straßburg und Brüssel nun ihre Arbeit auf. Ursula von der Leyen wurde mit knapper Mehrheit zur neuen Kommissionspräsidentin gewählt, wobei nicht alle Details von außen nachvollziehbar waren. Dabei hat sie ambitionierte Ankündigungen in den Bereichen Klimaschutz, Rechtsstaatlichkeit, soziales Europa und Stärkung der europäischen Diskussionen gemacht. Kann sie diese einlösen?

Über den Start der neuen Kommission, über Geschlechterparität, über die Nicht-Wahl Ursula von der Leyens durch die Greens/EFA-Fraktion und darüber, wie es jetzt weitergeht, werde ich am Sonntag, den 08. September mit Hannah Neumann (MdEP Bündnis 90/Die GRÜNEN) diskutieren. Das Gespräch findet im Rotlintcafé, Rotlintstraße 58 im Frankfurter Nordend statt und beginnt um 19.00 Uhr – also zur besten „Tatort“-Zeit!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel